zdi-Akademie

Fortbildungen zur Qualitätssicherung – die zdi-Akademie 

Die zdi-Akademie bietet regelmäßig Fortbildungsangebote für Mitarbeiter:innen in zdi-Netzwerken und zdi-Schülerlaboren an. Auf diese Weise sollen die zdi-Netzwerke unterstützt werden. Thematisch reicht das kostenlose Angebot von Seminaren zur Organisation eines zdi-Zentrums über Akquisetrainings bis hin zu Medienseminaren, in denen die Mitarbeiter*innen beispielsweise lernen, wie Facebook funktioniert. Organisiert werden die Seminare der zdi-Akademie von der zdi-Landesgeschäftsstelle. Sowohl Menschen aus der zdi-Community werden als Seminarleitung eingesetzt, als auch externe Expert*innen.

Um möglichst viele zdi-Koordinator*innen zu erreichen, werden einige Seminare mehrmals im Jahr an verschiedenen Standorten angeboten, viele inzwischen auch online.

Aktuelle Termine der zdi-Akademie

Wie können zdi-Regionen Ihre PR-Arbeit gestalten?

Kommunikationsarbeit und Public Relations gehören zu den Kernaufgaben von zdi-Netzwerken. Dabei geht es neben der Bewerbung von Kursangeboten auch darum, eigene Botschaften zu MINT-Themen zu platzieren. Doch: Wie schafft es ein zdi-Netzwerk, möglichst effektiv Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu realisieren? Wie werden Presseverteiler aufgebaut und welche Themen eignen sich für die Pressearbeit? In der zdi-Akademie wird der „Leitfaden zu PR-Arbeit in zdi-Regionen“ vorgestellt.

Referentin: Kerstin Helmerdig ist Wissenschaftsjournalistin M.A. und arbeitet seit 2013 bei der zdi-Landesgeschäftsstelle.

Außerdem wird das Seminar von Simone Stangier, zdi-LGS, begleitet.

Das Online-Seminar findet am Dienstag, den 14. Juni 2022 von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr via Zoom statt (die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung).

Hier geht es zur Anmeldung:https://mint-community.de/kurs/zdi-akademie-wie-koennen-zdi-regionen-ihre-pr-arbeit-gestalten/

Alle Seminare der zdi-Akademie finden Sie auch auf der MINT-Community

Neben den bereits terminierten (Online-)Seminaren befinden sich folgende Themen in Planung: 

  • FabStore (Kamp-Lintfort)
  • Entwicklung einer Social Media-Strategie für MINT-Netzwerke
  • Jugendcommunitys aufbauen
  • Bewerben von Angeboten
  • Personal für Netzwerke: Welche Akteure können mich stärken bei der Arbeit als zdi-Koordinator? z.B. Ehrenamtliche, FSJler, Rentner/Beamte im Ruhestand etc.
  • Förderberatung
  • Tutorials zur Community-Plattform
  • MINTplus / plusMINT
  • Wissenstransfer
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Kontakt

Die Anmeldung zu allen Seminaren erfolgt über die MINT-Community. Sollten Sie noch keinen Zugang haben, melden Sie sich gerne bei uns:

Hinweis für Online-Termine:

Die Online-Seminare werden aufgezeichnet, um diese im Nachgang allen Teilnehmenden und Interessierten aus der zdi-Community zur Verfügung zu stellen. Hierzu wird die Aufzeichnung in einem nicht öffentlichen Bereich auf YouTube hochgeladen und auf der MINT-Community-Plattform zur Verfügung gestellt.  

Daher erhalten Sie bei Anmeldung drei Dokumente bzgl. des Datenschutzes. 

Wir möchten Sie darum bitten, die Einwilligung auszufüllen und an die Ansprechpartnerinnen zurückzusenden (die anderen beiden Dokumente dienen der Information). Sollten Sie nicht mit Bild, Ton, Video und/oder Wortbeiträgen in der Aufzeichnung auftauchen wollen, möchten wir Sie bitten, diese während des Online-Seminars ausgeschaltet zu lassen bzw. nicht zu nutzen. Fragen können Sie stattdessen über die Chatfunktion stellen.