Beispiel 2

Ich bin Headline

Förderung

dxcfg fghj ghjkl ghjkl hjkl

Überschrift die etwas länger sein kann

Hello World das ist ein Text

Helo

worldo getrdn sjkr,

Nice try

Schüler:innen beschäftigen sich mit dem Thema Umwelt und erneuerbare Energie durch ein Experiment.

Der zdi-Feriensommer 2022

Wie zeigt sich Begeisterung für Nachhaltigkeit in den Ferienkursen? Wie lassen sich aktuelle Wissens…

KReateFuture 2022: Wie Schüler:innen und Wissenschaftler:innen gemeinsam Ideen für die Zukunft entwickeln

Beim 2. KReateFuture Youth Science Camp konnten sich rund 60 Krefelder Schüler:innen Zukunftsideen z…

zdi-Sommerferien 2022: Diese MINT-Kurse bietet der Sommer

Die zdi-Netzwerke bieten auch in diesem Jahr unzählige MINT-Kurse während der Sommerferien an. Die m…

Unter der Lupe: Jugendtrends bei der Berufswahl

Wie beschäftigen sich junge Menschen mit ihrem Berufsleben? An wen wenden sie sich und was kann zdi …

Die Besucher:innen des zdi-Community-Events freuen sich, endlich wieder persönlich netzwerken zu können.

zdi-Community-Event 2022

Bei angeregten Gesprächen und Vorträgen tauschte sich die zdi-Community über neue Trends aus: Welche…

(?)Lehrmaterial 

zdi möchte Lehrerinnen und Lehrer dabei unterstützen, praxisnahe Unterrichtseinheiten zu gestalten. Dazu gehören unter anderem Lehrmaterialien, die moderne Technikfelder aufzeigen und Unternehmen und MINT-Berufe vorstellen. Die Materialsammlungen für sieben Berufssparten bestehen in der Regel aus der Beschreibung eines Berufsfeldes, Vorschlägen zur Unterrichtsgestaltung, einer Linkliste sowie Beispielen aus der Unternehmenspraxis. 

Ingenieur

Das Berufsbild „Ingenieur“ ganz genau zu fassen ist gar nicht so einfach. Den Ingenieur gibt es eigentlich nicht. Mit zunehmender Spezialisierung in allen Bereichen des Arbeitslebens wurde auch der Ingenieurberuf sowie das Studium immer weiter aufgefächert. War das gemeinsame Diplom Maschinenbau / Elektrotechnik bis in die 30er Jahre des letzten Jahrhunderts noch selbstverständlich, werden heute die unterschiedlichen Ingenieur-Fachgebiete streng getrennt studiert. So gibt es beispielsweise den Werkstoffingenieur, den Vertriebsingenieur oder den Agraringenieur. 

Downloads 

weiterführende Links 

Logistik

Ohne Logistik läuft nichts – nirgendwo. Nicht der öffentliche Nahverkehr, nicht die Zustellung der täglichen Post und schon gar nicht der Zusammenbau von Fahrzeugen in der Autofabrik. Um den Begriff zu erklären wird häufig die 7 „R“-Regel verwendet: Logistik heißt, die Verfügbarkeit des richtigen Gutes, in der richtigen Menge, in richtigem Zustand, am richtigen Ort, zur richtigen Zeit, für die richtigen Kunden, zu den richtigen Kosten. 

Downloads 

Lernmaterialien 

Unterrichtsgestaltung 

Unternehmensbeispiel 

weiterführende Links 

Optische Technologien 

Optische Technologien

Mechatroniker oder Elektroniker – verschiedene technische Ausbildungsberufe führen in die Arbeitswelt der optischen Industrie. Da die Branche so vielfältig ist, gibt es nicht den „Optotechniker“ oder ein anderes auf die Branche zugeschnittenes Berufsbild. Für die verschiedenen Berufe in diesem Industriefeld muss man eines mindestens mitbringen – Technikbegeisterung. 

Downloads 

Lernmaterialien 

Unterrichtsgestaltung 

Unternehmensbeispiel 

weiterführende Links 

Mechatronik

Der Begriff „Mechatronik“ verbindet die Begriffe Mechanik und Elektronik. Das zeigt sich auch im Alltag. In modernen Geräten und Systemen sind zunehmend mechanische und elektronische Bauteile untrennbar miteinander verbunden. Wer sich mit solchen Geräten beschäftigt, muss Ahnung sowohl von Mechanik als auch von Elektronik haben. 

Downloads 

Lernmaterialien 

Unterrichtsgestaltung 

Unternehmensbeispiel 

weiterführende Links 

Medizintechnik 

Medizintechnik ist der Teilbereich der Technik, der in der Medizin eingesetzt wird. Die Medizintechnik erzeugt Geräte, Produkte und technische Verfahren, welche allesamt als Medizinprodukte bezeichnet werden. Diese Definition reicht von einfachen Verbandmaterialien bis hin zu medizinischen Großgeräten. 

Downloads 

Lernmaterialien 

Unterrichtsgestaltung 

weiterführende Links 

Produktionstechnik  

Produktionssteigerung durch Produktionstechnik – Die Geschichte der Produktionstechnik ist eine Geschichte permanenter Produktionssteigerung durch Veränderung in der Arbeitsorganisation und der Verbesserung der Werkzeugmaschinen. Beide – Rationalisierung und Automatisierung – hängen eng voneinander ab. Die Produktionstechnik, verbunden mit Begriffen wie Fertigungsstraßen, CNC, CAD oder CAM, stützt sich auf Verfahren, Maßnahmen und Einrichtungen zur Beherrschung und zweckmäßigen Nutzung der Naturgesetze und der von der Natur gegebenen Energien und Rohstoffe. 

Downloads 

Lernmaterialien 

Unterrichtsgestaltung 

weiterführende Links 

Zukunftstechnik Neue Werkstoffe Magnesium   

Die Entwicklung neuer Werkstoffe gehört zu den wichtigsten und spannendsten Aufgaben der Gegenwart. Ohne die Neu- und Weiterentwicklung von Werkstoffen gäbe es kein Multimedia-Handy, kein 3-Liter-Auto, keine Solarzellen und auch kein ultraleichtes Mountainbike. 

Downloads 

Lernmaterialien 

Weitere relevante Seiten: 

Studiengänge 

Materialien zum Thema finden Sie auch im Download-Bereich. 

Materialien zum Thema finden Sie auch im Download-Bereich. 

Claudia